Full text: Bezirksratsprotokolle 15. Januar 1910 bis 19. Februar 1914

12. Februar 1910. 
Die EniseTiließung zum, Beitritt zu dem 
Verband wird von der Beantwortung fol= 
gender Fragen abhängen: 
1. besteht für Landwirtschaft, Hand= 
werk & Dndustrie ein Bedürfnis 
elekt ri.se he Energie 
fTnr'^TrafTürnürnebenbei Liehtzweeke 
zur Verfügung zu haben? 
Diese Frage ist sehon längst von 
-der Amtsversammlung bejaht worden. 
2. Soll/dte Beschaffung der elektri= 
sehen Energie privaten^ü^^^y^> 
- etwa einer Aktiengesellschaft 
über lassen werden? 
Diese Frage wurde von der Amtsver= 
Sammlung schon früher verneint in 
der Annahme, daß es der private 
Unternehmer selbstverständlich 
auf die Erzielung von Gewinn ab= 
sieht und daß dieser Gewinn Kraft 
und Lieht unnötig verteuert. 
ß. Soll die Beschaffung der elektri= 
sehen Energie für kleinere Bezirk 
ke- etwa je für einen Oberamtbe= 
zirk- oder für eine größere Zal von 
Bezirken gemeinsehaftliehlerfolgen?' 
3n dieser Beziehung ist man in 
ganz Deutschland und über die Gren* 
zen unseres deutschen Vaterlandes 
r 
hinaus darüber einig, daß diejgroß= 
zügige Behandlungdie Vberland=
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.