Full text: Bezirksratsprotokolle 15. Januar 1910 bis 19. Februar 1914

Fortgesetzt clul 22. Januar 1910 
vor deif Bezirksrat . 
. Anwesend: 
Vorsitzender., - 
die ordentl.ieJien 6 Mitglieder 
der Oberäntspfleger 
Sehultheiß. R&delstedn zu §§ v. 
und der Scliriftßt'hrer. 
Beginn: Voru. 1/2 9 Uhr 
Ende H.M. 6 Uhr. 
V r'X Y _ 
~:9: “ 
ZJ_r Dörfler, Hausarzt am Bezirks 
krankenhaus Biberach hat einen 
neuen Assistenzarzt in der Person 
des 
Karl Sitzler von Kronach, 
der laut Approbationsschein vom 
6. II 09 des K.bayerischen Staats> 
Ministeriums die ärztliche Priit** 
ung in Erlangen mit Bote „ gut ” 
bestanden hat, angestellt. 
Der leitende Arzt ist einverstan= 
den. 
Hievon nimmt der B.Rat Kennt= 
niß und ist mit der Verwendung des 
Assistenzarztes in jederzeit wider 
ruf Hoher Reise 
s t a n d e n. 
§ 2. 
Der Stationskommandant schlägt auf 
Srund des Ergebnisses über die pro 
1909/10 vorgenommene 
Musterung der Ortspolizeidiener
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.