Full text: Bezirksrats-Protokoll Laupheim 2.6.1928-10.11.1933

545. 
Ben 3. 3 uni 1930, 
Rier^über erstattet Sparkassendirek= 
tor Mink Bericht . 
Ber Bezirksrat nimmt hievon 
Kenntnis und erklärt sieh mit der 
Art der erfolgten Erledigung unter 
Bezugnahme auf die naeh unten § § 
309 und 310 besonders gefaßten Be» 
sehlüsse 
einverstanden 
§ 309. 
3m Zusammenhang mit der Bekannt■ 
gäbe des Berichts über die im Rovern» 
ber 1929 vorgenommene Rauptprüfung 
bei der Oberamtssparkasse teilt Spar= 3 
kassendirektor Mink mit, daß die 
Überziehung des Kontos (Er.186) 
der Firma Bosef Seheffold in Laupheim 
sieh jetzt noch auf ca. 3000 RM 
beläuft fvergl.oben § 284). Auch 
die vorhandenen Zinsrückstände sind 
bezahlt. Eine Gefahr für die Siehe« 
rung der Oberamtssparkasse gegen 
etwaige Verluste Lieg t nicht mehr 
vor. Bie Erledigung der Angelegen« 
heit soll jedoch weiter betrieben 
werden. 
Ber Bezirksrat 
b p s e h l i e ß t ; 
Von der Schuldnerin die ratenweise Abdeckung 
der restlichen Überziehung bis 1. August ds,3rs
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.